Letzten Montag war ich mal wieder auf einem der kleinen aber feinen Konzerte im Übersehcontainer. Andrew Paley von the Static Age hatte ich schon im Dezember fotografiert, als er mit Karl Larsson von Last Days Of April und Garrett Klahn von Texas Is The Reason im AJZ gespielt hatte und Tom oder The Lion And The Wolf hatte ich hingegen damals leider verpasst, als er im Plan B gespielt hat. Das Konzert war dann wie erwartet ein schöner Abend voller Akustiksongs, von denen grade die Songs von Tom teilweise lautstark vom Publikum mitgesungen wurden…Man sah ihm die Freude darüber sehr deutlich an und auch Andrew hatte seinen Spaß beim Spielen. Ich will mehr solche Konzerte!